check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Wim Wenders Filmpaket

Fünf preisgekrönte Spielfilme

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Wim Wenders Stiftung, stellt FILM+SCHULE NRW in Kooperation fünf bildgewaltige Spielfilme aus dem Werk des deutschen Regisseurs zur Verfügung. In der Auswahl finden sich berühmte Klassiker sowie erfolgreiche jüngere Produktionen, die unterschiedliche gesellschaftlich und politisch relevante Themen verhandeln.

Eine Collage aus fünf Filmstills des Wim Wenders Filmpaketes.

Geschichte im Film und Filmgeschichte: Wim Wenders

Als einer der bekanntesten deutschen Regisseure hat Wim Wenders nicht nur die nationale Kinokultur geprägt. Auch international haben die preisgekrönten Filme verändert, was Arthouse-Kino sein kann und beweisen bis heute, dass Filme zugleich Kunst und bewegende Geschichten sein können.

Die fünf Filme sind alle zu unterschiedlichen Zeiten entstanden und zeigen den Zeitgeist ihres Entstehungsjahres, werfen dabei aber einen differenzierten Blick auf die dargestellten Ereignisse. Wenders beschäftigt sich in den Werken daneben vor allem mit Motiven rund um Familie und Liebe, Entfremdung und Distanz, Zugehörigkeit und Identität und anderen zwischenmenschlichen Problemen.

Alle Filme stehen über die Bildungsmediathek NRW kostenlos als Stream oder Download zur Verfügung.

Der amerikanische Freund

Im Kultfilm von 1977 lässt sich ein unheilbar an Leukämie erkrankter Familienvater von einem Gangster zu Auftragsmorden überreden, um seiner Familie ein Erbe zu sichern. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, doch die Morde laufen nicht wie geplant und seine Ehe wird auf eine harte Probe gestellt.

Mehr Informationen

Paris, Texas

Der 1984 erschienene Film gilt als Wim Wenders bekanntester Film. Seit Travis für tot gehalten wurde, kümmert sich sein Bruder Walt um dessen Sohn. Doch als Travis plötzlich in der Wüste zwischen Mexiko und Texas auftaucht, scheinbar ohne Gedächtnis, beginnt ein ungewöhnliches Road Movie, in dem Travis seine Familie finden und Walt diese aufgeben muss.

Mehr Informationen

Der Himmel über Berlin

Damiel ist ein Schutzengel, eines jener freundlichen Wesen, die den Menschen zuhören und ihnen Trost spenden. Doch als er sich eines Tages in die Trapezkünstlerin Marion verliebt, wünscht er sich, ein Mensch zu werden. Nachdem Wenders acht Jahre in den USA verbracht hat, war "Der Himmel über Berlin" 1987 sein erster Film zurück in der deutschen Heimat.

Mehr Informationen

Land of Plenty

Paul, ein Vietnam-Veteran, möchte sein Vaterland nach den Anschlägen des 11. September wie besessen vor Inlandsangriffen beschützen. Seine Nichte Lana ist tiefgläubige Christin und blickt aufgeklärt auf eine Welt, die in ihren Augen zunehmend aus den Fugen gerät. Als die beiden einen scheinbar willkürlichen Mord miterleben, kollidieren diese Perspektiven.

Mehr Informationen

Don't Come Knocking

Der alternde Western-Star Howard hat seine glorreichen Tage hinter sich. Nach einer durchzechten Nacht verschwindet er Hals über Kopf vom Filmset, um in seiner Vergangenheit nach etwas zu suchen, das Bedeutung hatte. Er erfährt, dass er unwissend Vater war und während er versucht, mit der neuen Situation klar zu kommen, ist ihm ein Versicherungsdetektiv dicht auf den Fersen.

Mehr Informationen