check-circle Created with Sketch.

Kippa

DE 2018, Lukas Nathrath

Ein Kurzfilm über einen Jungen, der in der Schule bedroht wird, als seine Mitschüler*innen erfahren, dass er jüdisch ist.

Themen
Jugend, Religion, Antisemitismus, Gewalt, Identität, Mobbing, Rassismus, Freundschaft

Kippa

Oskar findet an seiner neuen Schule schnell Anschluss. Als er im Unterricht erwähnt, dass er Jude ist, ändert sich jedoch alles. Er wird plötzlich ausgegrenzt, gemobbt, verprügelt und sogar sein bester Freund Eren wendet sich von ihm ab. Seine Eltern und Lehrer*innen scheinen machtlos zu sein. Als die Situation sich immer weiter zuspitzt, muss Oskar schließlich entscheiden, ob er sich von seinen Mitschüler*innen weiter einschüchtern lässt oder ein Zeichen setzt.

Länge: ca. 25 Min.   |   FSK: Ab 12. J.   |   Klassenstufe: ab 7. Kl.