check-circle Created with Sketch.

Die PDF-Dokumente auf dieser Seite sind nicht barrierefrei. Wenden Sie sich bei Bedarf bitte an den in der Fußzeile hinterlegten Kontakt.

Tschick

DE 2016, Fatih Akin

Ein Roadmovie über zwei Jungen, die in den Sommerferien mit einem geklauten Lada auf die Reise gehen.

Themen
Coming-of-Age, Abenteuer, Außenseiter, Vorurteile, Freiheit, Freundschaft, Mut, Familie

Tschick

Der 14-jährige Maik hält sich für den größten Langweiler an seiner Schule. Kein Wunder, dass er von seinem heimlichen Schwarm Tatjana nicht zu ihrer Party eingeladen wird. Dieses Schicksal teilt er mit dem maulfaulen Tschick, einem russisch-deutschen Jungen, der vor kurzem neu in die Klasse gekommen ist und den alle für einen „Asi“ halten. Die Sommerferien fangen also schon mal gut an. Als Maik sich gerade auf langweilige Ferienwochen einstellt (die alkoholkranke Mutter ist auf einer Entziehungskur, der Vater mit seiner jungen Sekretärin auf „Geschäftsreise“) steht plötzlich Tschick mit einem geklauten Auto vor der Tür und lädt ihn zu einer Spritztour ein. Auf der abenteuerlichen Fahrt durch die neuen Bundesländer werden aus den beiden Außenseitern bald Freunde.

Länge: 93 Min.   |   FSK: 12   |   Altersempfehlung: ab 12 J.   |   Klassenstufe: 7. bis 13. Kl.

TabulaGo Arbeitsblatt-Set

Digitales Begleitmaterial zum Film

Für den Film "Tschick" stellt FILM+SCHULE NRW über den Onlinemediendienst EDMOND NRW digitale Arbeitsblätter zur Filmanalyse mit der App "TabulaGo" bereit.

Filmausschnitte und Filmstills sind sind in diesem Mareria direkt mit passenden Aufgabenstellungen verknüpft. Zudem gibt es interaktive Werkzeuge wie z.B. eine FilmstillKamera oder Markierungs- und Zeichentools, mit denen direkt am Film gearbeitet werden kann.

Alle wichtigen Informationen zur Arbeit mit der App im Unterricht sowie eine Übersicht über die digital verfügbaren Arbeitsblätter mit didaktischen Hinweisen und Lösungsansätzen finden Lehrkräfte in der Handreichung zum Arbeitsblattset.

Ausgezeichnet! Arbeitsblatt-Set

Analoges Begleitmaterial zum Film

FILM+SCHULE NRW bietet für den Film "Tschick" kostenloses Begleitmaterial zur Filmanalyse an. Das Set beinhaltet sowohl themenbezogene Fragestellungen als auch Aufgaben zu Grundlagen der Filmsprache.

Für alle Arbeitsblätter gilt die Creative Commons Lizenz "CC BY NC SA" (Namensnennung - Nicht kommerziell - Share Alike). Das heißt, das Material darf unter Nennung der Autor*innen und zu gleichen Bedingungen genutzt, weitergegeben und verändert werden.

Lösungsvorschläge zu allen Aufgaben senden wir Lehrkräften auf Anfrage gerne zu. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter filmundschule@lwl.org.

Unterrichtsmaterial herunterladen