check-circle Created with Sketch.

Die PDF-Dokumente auf dieser Seite sind nicht barrierefrei. Wenden Sie sich bei Bedarf bitte an den in der Fußzeile hinterlegten Kontakt.

Ausgezeichnet! - Filme

Mit Ausgezeichnet! stellt FILM+SCHULE NRW Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme, die sich besonders für den Einsatz im Unterricht eignen, Lehrkräften in NRW kostenlos zur Verfügung. Alle Filme bieten Anknüpfungspunkte für den Fachunterricht und stehen über die Bildungsmediathek NRW bereit.

 

Eine Collage mit Bildern mehrerer Filme des Labels Ausgezeichnet!

Lehrplananbindungen

Für einige Filme stellt FILM+SCHULE NRW spezielles Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Damit es den Lehrkräften leichter gelingt, Filmbildung systematisch in die Fachcurricula und das Medienkonzept der Schule aufzunehmen, wurden alle Unterrichtseinheiten des Labels Ausgezeichnet! an die aktuellen Lehrpläne und den Medienkompetenzrahmen NRW angebunden:

Lehrplananbindung Grundschule (PDF, nicht barrierefrei)

Lehrplananbindung Sek1 Gym-Ges (PDF, nicht barrierefrei)

Lehrplananbindung Sek1 RS-HS (PDF, nicht barrierefrei)

Lehrplananbindung Sek2 (PDF, nicht barrierefrei)

Grundschule

Grundschule & Sekundarstufe 1

Sekundarstufe 1

Sekundarstufe 1 & 2

Sekundarstufe 2

Dokumentarfilmedition

Ich bin jetzt hier!

Die Dokumentarfilm-Edition von FILM+SCHULE NRW stellt dokumentarische Kurzfilme zu einem bestimmten Thema zusammen. Die erste Edition "Ich bin jetzt hier" beleuchtet die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen, die als Geflüchtete in einem anderen Land leben. Alle Filme sind barrierefrei und stehen in den kommunalen Medienzentren zum Verleih und in der Bildungsmediathek NRW zum Download zur Verfügung.

Zu "Ich bin jetzt hier!"

Filmpaket

Jüdisches Leben in Deutschland

Zum Anlass „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ stellt FILM+SCHULE NRW vier Filme über die Bildungsmediathek NRW zur Verfügung. In zwei Kurzfilmen, einem Spielfilm und einem dokumentarischen Drama werden Lebensrealitäten von Juden in der Vergangenheit und heute beleuchtet. Die Filme machen deutlich, dass Antisemitismus in Deutschland ein aktuelles Thema ist, und dass gegen Hass und Vorurteile Widerstand geleistet werden muss. 

Zum Filmpaket