check-circle Created with Sketch.

Einfache Fahrt - Eine Migrationsgeschichte

IT 2010, Fabio Caramaschi

Ein Film über zwei Tuareg-Brüder, deren Vater in Italien auf Arbeitssuche geht und die Familie in Afrika zurücklässt.

Themen
Identität, Heimat, Familie, Migration, Integration, Globalisierung

Einfache Fahrt - Eine Migrationsgeschichte

Der 13-jährige Sidi gehört zum Volk der Tuareg. Zusammen mit seiner Familie ist er von Nordafrika nach Italien gezogen. Alkassoum, sein kleiner Bruder, musste in Nigeria bleiben. Das Leben der beiden Brüder könnte unterschiedlicher nicht sein: Sidi möchte Journalist werden, Alkassoum sorgt für die Ziegenherde seiner Familie. Als der Vater eines Tages aufbricht, um seinen kleinsten Sohn nach Italien zu holen, beginnt ein neues Leben. Sidi begleitet seinen Bruder in die neue Welt aus Rolltreppen und Fernsehern, deren Sprache er erst noch lernen muss. Alkassoum ist fasziniert, vermisst aber auch sein altes Zuhause. Mit großer Neugier erforscht Sidi die Herkunft seiner Familie und ihr Leben in Italien.

Länge: 31 Min.   |   Altersempfehlung: ab 12 J.   |   Klassenstufe: ab 5. Klasse

Unterrichtsmaterial

Ausgezeichnet! - Arbeitsblätter zum Film

FILM+SCHULE NRW bietet für den Film "Einfache Fahrt" kostenloses Begleitmaterial zur Filmanalyse an. Das Set beinhaltet sowohl themenbezogene Fragestellungen als auch Aufgaben zu Grundlagen der Filmsprache.

Für alle Arbeitsblätter gilt die Creative Commons Lizenz "CC BY NC SA" (Namensnennung - Nicht kommerziell - Share Alike). Das heißt, das Material darf unter Nennung der Autor*innen und zu gleichen Bedingungen genutzt, weitergegeben und verändert werden.

Unterrichtsmaterial herunterladen