Film + Migration

Mit Dank an den Filmemacher David J. Lensing

 

Neue Filmlisten zu Migration I Flucht I Asyl

Filme sensibilisieren, machen betroffen, geben Denkanstöße und fördern den interkulturellen Dialog. Sie können dazu beitragen, dass Kommunikation stattfindet, auch wenn die Kenntnisse der deutschen Sprache noch rudimentär sind. Um dieses besondere Potenzial angesichts der momentan großen Flucht- und Migrationsbewegungen und den daraus resultierenden Herausforderungen für die Schulen in Nordrhein-Westfalen zu nutzen, hat das LWL-Medienzentrum für Westfalen in Kooperation mit FILM+SCHULE NRW und dem dem LVR-Zentrum für Medien und Bildung ausgewählte Filme zu folgenden Themenbereichen zusammengestellt: "Flucht und Ankommen", "Gemeinsam Film erleben" und "Orientierung in der neuen Heimat". Die Filmlisten stehen ab sofort bei FILM+SCHULE NRW, EDMOND NRW sowie den Landesmedienzentren zum Download zur Verfügung.   I   mehr
 

Dokumentarfilm-Edition "Ich bin jetzt hier"

Vier dokumentarische Kurzfilme beleuchten die Lebenssituation von Kindern- und Jugendlichen, die als Flüchtlinge in einem anderen Land leben. Dabei werden unterschiedliche Flucht- und Migrationsgründe wie Krieg im Heimatland (IMAN) oder Menschenrechtsgründe (FEIFEI) auch wirtschaftliche Motive (wie bei ELENI und SHARAF) thematisiert. Die Edition zeigt die Asyl- und Integrationsbedingungen in mehreren Ländern. Die Rolle der Schule für die Integration von Kindern und Jugendlichen wird in drei der vier Filme dabei sehr deutlich. Dies alles sind auch Anknüpfungspunkte für die Erschließung der Themen im Unterricht. Alle Filme sind barrierefrei und stehen in den kommunalen Medienzentren zum Verleih und bei EDMOND NRW zum kostenlosen Download zur Verfügung.   I   mehr
 

Info-Module zu Migration im Film

Filme konfrontieren unmittelbar mit fremden Schicksalen, sie sensibilisieren, machen betroffen, geben Denkanstöße und fördern den interkulturellen Dialog. Die Sprache der Bilder ist international, über sie kann Kommunikation auch stattfinden, wenn die Kenntnisse der deutschen Sprache noch rudimentär sind. Kein Medium ist so gut geeignet wie der Film, um sich der Lebenssituation von Flüchtlingen zu nähern, ihnen die Orientierung in der neuen Heimat zu erleichtern und über gemeinsame Filmerlebnisse den Zusammenhalt in der Klasse oder Lerngruppe zu fördern. FILM+SCHULE NRW bietet deshalb im Rahmen der Förderung von Filmbildung in der Schule Info-Module zur Unterstützung im Themenfeld Migration – Flucht – Asyl. Planen Sie eine regionale oder landesweite Fortbildungsveranstaltung zu diesem Themenfeld? Dann unterstützt FILM+SCHULE NRW sie gerne mit einem Info-Angebot im Rahmen Ihrer Veranstaltung.   |   mehr
 

"Ausgezeichnet!"-Filme zum Thema

FILM+SCHULE NRW hält im Rahmen der "Ausgezeichnet!"-Filmempfehlungen mehrere Filme bereit, die sich mit dem Themenfeld Flucht, Migration und/oder Integration beschäftigen. Zu jedem der unten genannten Filme bietet "Ausgezeichnet!" Kurzbeschreibungen zum Inhalt sowie Altersempfehlungen an. Des Weiteren wird auf die Verfügbarkeit bei EDMOND NRW oder in den Verleihen der kommunalen Medienzentren oder den Landesmedienzentren in Münster und Düsseldorf verwiesen. Zu den Filmen "Der Indianer" und "Leroy" befinden sich auf FILM+SCHULE NRW außerdem Begleitmaterialien für den Unterricht.

Der Indianer
Die Piroge
Einfache Fahrt - Eine Migrationsgeschichte
Hoppet
Kaddisch für einen Freund
Leroy
 

Filmliste der Fachtagung "Film ab für die Integration!"

Im Rahmen der Fachtagung "Film ab für die Integration!" hat FILM+SCHULE NRW eine eigene Filmliste mit Empfehlungen rund um die Themen Integration, Migration, Flucht und Asyl erstellt. Die Liste ist in Spiel- und Dokumentarfilme aufgeteilt. Die Filme reichen von wenigen Minuten bis Spielfilmlänge und decken einen Großteil der Altersgruppen bzw. Klassen ab. Des Weiteren können die Filme alle bei den Verleihstellen des LWL-Medienzentrums für Westfalen und des LVR-Zentrums für Medien und Bildung ausgeliehen und zum Teil auch online über EDMOND NRW kostenlos gezeigt und heruntergeladen werden.

Download Filmliste (PDF)
 

Filmempfehlungen und Materialien von Partnereinrichtungen