Fortbildung

FILM+SCHULE NRW bietet vielfältige Möglichkeiten der Fortbildung und Qualifizierung im Bereich Filmbildung an. Neben regelmäßigen eigenen Fachtagungen ist die Initiative auf diversen Kongressen und Veranstaltungen mit Workshops und Foren vertreten. Regelmäßig auf dem NRW-Forum, als Partner der VISION KINO beim VISION KINO-Kongress, dem Bildungskongress in Köln, Tagungen rund um den Medienpass und ähnlichen Veranstaltungen. Darüberhinaus bietet FILM+SCHULE NRW die Qualifizierung von Fachmoderatorinnen und -moderatoren und Medienberaterinnen und Medienberatern sowie anderen Multiplikatorinnen und Mulitplikatoren der Lehrerfortbildung im Rahmen der Filmbildung an.

Aktuelle Termine

Filme lesen lernen – Filmanalyse und Filmproduktion im Unterricht

Im Rahmen der SchulKinoWochen NRW stellt diese Fortbildung die grundlegenden Aspekte der Filmsprache und die Einsatzmöglichkeiten von Film im Unterricht vor. Ziel ist, für die vielfältigen Ausdrucksmittel filmischen Erzählens zu sensibilisieren und den Transfer des Erlernten auch auf andere als die in der Fortbildung behandelten Filme zu ermöglichen. Dabei sind Szenenanalysen beliebter Literarturverfilmungen ein Schwerpunkt. Der Workshop wird angeboten von Filmwissenschaftler und Medienpädagoge Manfred Rüsel.

Wann? 17. Januar 2018, 9-17 Uhr

Wo? Euregionales Medienzentrum Aachen, Talstraße 2 (DEPOT), 52068 Aachen

Weitere Informationen

Anmelden können Sie sich bei unserem SchulKinoWochen NRW-Team:
Tel.: 0251-591-3055
Mail.: schulkinowochen@lwl.org

Update "Erklärvideo"

Erklärvideos sind vor allem über das partizipative Videoportal YouTube zu einem millionenfach genutzten Format geworden. Aus didaktischer und pädagogischer Perspektive können hochwertige Erklärvideos jungen wie alten Menschen beim Lernen und Verstehen helfen, andere wiederum bedürfen der kritischen Reflexion. Das kann und sollte auch im Unterricht geschehen. Der Workshop bietet den direkten Einstieg in die digitale Filmarbeit mit Erklärvideos im Unterricht. Sie werden gängige Erklärvideo-Formate kennen lernen und selbst mit einfachen Mitteln ein Erklärvideo produzieren. Die Produktion von Erklärvideos vereint viele Aspekte zeitgemäßer Unterrichtsentwicklung: Neben einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Unterrichtsthema wird gleichzeitig Medienkompetenz gefördert – und das in kreativer Gruppenarbeit und nach dem Prinzip „Lernen durch Lehren.“

in Münster

Wann? 7. Februar 2018, 10-15 Uhr

Wo? LWL-Tagungsraum, Gebäude J
Piusallee 7, 48133 Münster

Leider sind alle Teilnahmeplätze für das Update bereits belegt.

Die Teilnahme an Updates ist für Lehrkräfte in NRW kostenfrei.

Fortbildungsformate

Laufend bieten wir folgende Fortbildungsformate an:

Update Filmbildung

Update Erklärvideo

Referenten für die Filmbildung gesucht

Sind Sie interessiert, als Referent/in bei Fortbildungen zur Filmbildung tätig zu werden?

Dann senden Sie uns bitte den Fragebogen für die Referentendatenbank ausgefüllt zurück.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Referentenabfrage (WORD)
Referentenabfrage (PDF)

Rückblicke

In unseren Rückblicken finden Sie Informationen zu bereits durchgeführten Veranstaltungen.