Wir fördern Filmkompetenz. Film und Schule NRW

Film und Schule NRW

Schulfilmfest NRW

Junge Filmschaffende auf der Kinoleinwand

So reich an Filmbeiträgen war das landesweite Schulfilmfest NRW noch nie: Gleich 19 vielseitige Schulfilmproduktionen präsentierten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler am 8. Juni auf den Kinoleinwänden des Cineplex in Hamm. Die Spannbreite an kreativen Kurzfilmen reichte dabei von liebevoll gestalteten Stop-Motion-Animationen mit Knetfiguren bis hin zur dokumentarisch gedrehten Geistersuche. Nach den Filmpremieren hatten die jungen Filmschaffenden Gelegenheit, sich mit den anderen Schülergruppen über ihre Filmarbeit auszutauschen. Außerdem konnten sie in drei anschließenden Workshops schauspielerisch aktiv werden und einen professionell Filmschaffenden treffen.

Einige Filmperlen des Schulfilmfests finden Sie auf unserem Youtube-Kanal!

Das Cineplex in Hamm stellte seine Säle für das landesweite Schulfilmfest zur Verfügung.

In diesem Jahr waren neben den Schulen aus den Regionen der Netzwerke Filmbildung NRW zum ersten Mal auch Schulen aus anderen Städten und Kreisen, die zuvor ein lokales Schulfilmfest ausgerichtet hatten, mit dabei. Damit verdoppelte sich die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr auf über 200 Kinder und Jugendliche.

FILM+SCHULE NRW und die Netzwerke der Filmbildung bedanken sich bei allen Schülerinnen und Schülern für die tollen Filme sowie bei allen Lehrkräften, die die filmischen Projekte und die Reise nach Hamm möglich gemacht haben!

Auch im nächsten Jahr findet das landesweite Schulfilmfest NRW statt! Teilnahmeinformationen gibt es Anfang 2017 im Newsletter von FILM+SCHULE NRW.