Termine + Anmeldung

Veranstaltungen von FILM+SCHULE NRW 2016


Fortbildungsveranstaltung "Migration, Flucht und Asyl im Film"

Filme konfrontieren unmittelbar mit fremden Schicksalen. Sie sensibilisieren, machen betroffen, geben Denkanstöße und fördern den interkulturellen Dialog. Die Sprache der Bilder ist international, über sie kann Kommunikation auch stattfinden, wenn die Kenntnisse der deutschen Sprache noch rudimentär sind. Deshalb ist kein Medium  so gut geeignet wie der Film, um sich der Lebenssituation von Flüchtlingen zu nähern, ihnen die Orientierung in der neuen Heimat zu erleichtern und über gemeinsame Filmerlebnisse den Zusammenhalt in der Klasse oder Lerngruppe zu fördern.

In der Veranstaltung werden praxisnah exemplarische Filmausschnitte und Unterrichtsmaterialien vorgestellt sowie eine Filmliste zum Thema  Migration | Flucht | Asyl.

in Gütersloh

Zielgruppe:  Lehrkräfte aller Schulformen
Ort:               Kreishaus Gütersloh, Raum 202
Datum/Zeit: 12. September 2016, 14:00 - 16:00 Uhr
Referent/in: Marlies Baak-Witjes, FILM+SCHULE NRW
Anzahl der Teilnehmer/innen: max. 20
Kosten:        keine
Auskünfte erteilt:
Martin Husemann
Medienzentrum Gütersloh
Tel.: 05241-85 1405
E-Mail: martin.husemann@gt-net.de

Anmeldung:          www.medienzentrum-gt.de
Anmeldeschluss:   05.09.2016

in Hamm

Zielgruppe:  Lehrkräfte aller Schulformen, Pädagogische
                     MitarbeiterInnen in Flüchtlingseinrichtungen
Ort:              Pädagogisches Zentrum, Stadthausstraße 3,
                     59065 Hamm
Datum/Zeit: 15. September 2016, 14:00 - 16:00 Uhr
Referentin:  Marlies Baak-Witjes, FILM+SCHULE NRW
Anzahl der Teilnehmer/innen: max. 20
Kosten:        keine
Auskünfte erteilt:

Christiane Simon
Medienzentrum Hamm
Tel.: 02504 - 7916
E-Mail: simon@stadt.hamm.de

Anmeldung:         medienzentrum@stadt.hamm.de
Anmeldeschluss: 05.09.2016

 

Eine Übersicht über alle Info-Module zu den Themen Migration, Flucht und Asyl im Film sowie den Einsatz von Filmen im Unterricht mit Geflüchteten finden Sie hier und auf einer Auswahlliste des Medienzentrums Hamm.


Update Filmbildung in Hamm

Flyer zum Update Filmbildung in Hamm (PDF)

Das neue Kompaktformat von FILM+SCHULE NRW vermittelt sowohl Einsteigern Grundlagen als auch Fortgeschrittenen ein Update ihrer Kenntnisse des filmischen Erzählens. Die Fortbildungsveranstaltung  präsentiert verschiedene Methoden der Filmvermittlung, die direkt in praktischen Übungen umgesetzt werden können. Wichtig bei allen Übungen ist, deutlich zu machen, dass Filmbildung ohne große Technik im Klassenraum stattfinden kann und sollte.

Zielgruppe:   MedienberaterInnen, Lehrkräfte aller Schulformen
Ort:               Medienzentrum Hamm, Stadthausstraße 3, 59065 Hamm
Datum/Zeit:  9. November 2016, 9:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 4. November
Referent/in: Uwe Leonhardt, FILM+SCHULE NRW
Anzahl der Teilnehmer/innen: max. 20
Kosten:        keine
Auskünfte erteilt:

Uwe Leonhardt
Pädagogischer Referent
Tel.: 0251 591 3910
E-Mail: uwe.leonhardt@lwl.org

Eine Übersicht über das im März 2016 in Gütersloh stattgefundene "Update Filmbildung" finden Sie hier.

Onlineanmeldung zum Update Filmbildung in Hamm